Geschichte

Im Jahre 1956 gründete Franz Hasler das Hasler Architekturbüro. In den Anfangsjahren spielte die Architektur hauptsächlich mit der Entwicklung von neuen Baumaterialien und industrieller Vorfertigung zusammen, was eine den modernen Ansprüchen angepasste Umsetzung von Fertigungshallen, Verwaltungs- und Dienstleistungsgebäuden erlaubte.

Parallel dazu musste den zunehmenden Bedürfnissen an modernem Wohnraum, Bildungsstätten und Verwaltungszentren Rechnung getragen werden. Bis heute ist das Architekturbüro, welches im Jahre 1994 von seinen beiden Söhnen Heinz und Edgar übernommen wurde, in diesen Segmenten erfolgreich tätig. Neu hinzugekommen ist die Spezialisierung im Sportbau.

Seit 2006 wird das Architekturbüro durch das architekturhasler est. ergänzt, mit dem Ziel, neue Märkte zu erschliessen.

Historie

  1. Gründung architekturhasler establishment
  2. Realisierung Hauptsitz Serica Bank, Vaduz
  3. Realisierung Hauptsitz Neue Bank, Vaduz
  4. Realisierung Rheinpark Stadion, Vaduz (Generalunternehmer)
  5. Realisierung Hauptsitz VP Bank, Vaduz
  6. Realisierung Fabrikneubau Ivoclar AG, Schaan
  7. Realisierung Hauptsitz LGT Bank in Liechtenstein, Vaduz
  8. Realisierung Fabrikneubau Gustav Ospelt – Hoval, Vaduz
  9. Realisierung Realschule Eschen, Eschen
  10. Gründung des Unternehmens durch Franz Hasler